7 Sektionen – 7 Hallen

blocage Bouldersession zum Vierten!

Neu am Start als Austragungsort für die lokalen Qualifikation sind die Kletterzentren der DAV Sektionen in Marburg, Frankfurt und das Kletterzentrum Nordhessen in Kassel.

Natürlich bieten euch auch wieder die Kletterhallen in Darmstadt, Fulda, Wetzlar und die Vertical World in Kassel frisch geschraubte Bouldeprobleme an.

Teilnehmen kann wieder jeder der Lust und Laune zum bouldern hat, egal ob Jung oder Alt.

Gestartet wird in den Altersklassen Jugend, Junioren, Erwachsene und in der Klasse 40+.

Der bewährte Modus, Boulderprobleme alleine oder in einer Gruppe mit Freunden über einen längeren Zeitraum zu probieren bleibt natürlich erhalten und sorgt sicher wieder für die typische „blocage“ Atmosphäre. Unsere Routenbauer sorgen dafür, dass wieder jeder beim probieren der 60 Qualiboulder auf seine Kosten kommt – auch für die Bouldereinsteiger!

Die besten 200 Boulderer der 7 Hallen ziehen dann wieder ins Finale ein und haben die Gelegenheit einmal ein bisschen „große Wettkampfluft“ zu schnuppern. Ausgetragen wird der sicher wieder spannende und hochwertige Abschluss am 7.2.2015 mit Halbfinal- und Finaldurchgängen in Darmstadt.

Auch in diesem Jahr wird der gesamte Innenbereich der Kletterhalle zur Boulderarena umgebaut und mit Matten ausgelegt. Darauf freuen wir uns jetzt schon!

Termine:

14.12.2014 – 25.11.2015 Qualifikation in den Hallen

Vertical World Kassel

Kletterzentrum Frankfurt

Kletterzentrum Fulda

Kletterzentrum Marburg

Cube Wetzlar

Kletterzentrum Darmstadt

Kletterzentrum Nordhessen Kassel

7.2.2015 Finaltag blocage 2015 in Darmstadt

Ausschreibung